„Ein Mensch fühlt sich oft wie verwandelt,

sobald man freundlich ihn behandelt.“

Eugen Roth

Gerne unterstütze ich dich mit folgenden Themen:



Craniosakal- Therapie

„Die Heilenergie ist von höchster Inteligenz, denn sie fließt immer dort hin, wo sie gebraucht wird.“ *

Die Cranio-Sakral Therapie ist eine sehr sanfte, heilsame Arbeit an Körper und Geist. Die Therapie hat sich aus der Osteopathie  (Knochenheilkunde) entwickelt. Sie verbindet sehr wirksam Körpertherapie und Bewußtseinsarbeit.

 

 Bedeutung von Cranio (lat.) = Schädel  /   Sakrum (lat.) = Kreuzbein 

 Der geistige Vater der Cranio-Sakraltherapie ist John Upledger.

 

Bei einer Operation an der Halswirbelsäule eines Patienten hatte John Upledger die Aufgabe zu assistieren. Dabei konnte er beobachten, dass es außer dem Herzschlag und dem Atemrhytmus noch einen dritten Rhythmus im Körper gibt.

Den Cranio-Sakralrhythmus. Er stellte weiterhin fest, dass es Auswirkungen auf den gesamten Organismus hat, wenn dieser Rhythmus gestört ist.

 

Unser menschlicher Organismus ist ein in sich geschlossenes, sensibles Energiesystem. Stelle dir vor,  du wirfst einen großen Ast in einen Bachlauf. Das Wasser fließt darum herum, es bleiben andere Hindernisse hängen und schon haben wir nach kurzer Zeit einen Stau im Bachlauf.

Diesen Stau bezeichnen wir in der Cranio-Sakral Therapie als Blockade. Löse ich diese mit gezielten Griffen, können die Beschwerden verschwinden, die diese Blockade ausgelöst haben. Ihre Zellen werden wieder mit Nährstoffen versorgt, das heißt der Bach fließt wieder ohne Hindernisse. 

 

 


Bachblüten

Die Bachblüten waren für mich der Einstieg in die Naturheilkunde.

Die ausgesprochen positive Wirkung auf das seelische Gleichgewicht fasziniert mich so, dass sie mich bis heute nicht mehr losgelassen haben.

Bachblüten sind Essenzen, die aus den Blüten von ausgewählten Wildpflanzen, Bäumen und Sträuchern auf natürliche Weise hergestellt werden.

Ihren Namen verdanken die Bachblüten dem bekannten englischen Arzt und Forscher,

Dr. Edward Bach. Er entdeckte die harmonisierende Wirkung der Blüten auf die Persönlichkeit und die damit verbundene spirituelle Entfaltung.

 

Ziel der Bachblütenbehandlung ist neben der Anregung der Selbstheilungskräfte, auch die Förderung der Selbsterkenntnis

und dadurch eine seelische Weiterentwicklung.

Das heißt, wenn Du z.B durch Streß, Überforderung oder in ungünstigen Lebenssituationen aus dem Gleichgewicht geraten bist, helfen die Blüten zu erkennen warum Du immer wieder in solche Situationen gerätst oder lassen Dich zur Ruhe kommen.

 

Die Bachblütenbehandlung berücksichtigt vor allem das seelische Element des Krank seins. Die Essenzen wirken ausgleichend auf die Psyche ein und wirken vorbeugend. Sie sind Ähnlich wie Homöopathische Mittel von fein-stofflicher Natur. Ich wende die Bachblüten als Kombination- und/oder Einzeltherapie an.

Sie sind ein Seegen für jeden Menschen. 

 

"Das die Vögel der Sorge und des Kummern über deinem Kopf fliegen, kannst du nicht ändern - jedoch dass sie ihre Nester in deinem Haar bauen kannst du verhindern." *



Homöopathie

 

Die Homöopathie ist eine ganzheitliche Heilmethode, mit der sowohl akute als auch chronische Erkrankungen und Beschwerden behandelt werden können. Aber auch psychische Erkrankungen sprechen gut auf die Homöopathie an.

 

Ich arbeite überwiegend mit der prozessorientierten Homöopathie und begleite meine Patienten auf ihrem Heilungsweg mit Gesprächen, durch die sie ihre Potentiale entdecken und aktivieren können. Das löst einen enormen Heilungsimpuls aus.

 

Diese Gespräche lassen meine Patienten oft den Grund ihrer Erkrankung erkennen und durch Veränderung ihrer Lebensweise können sie nun aktiv zu ihrer Heilung beitragen. Durch die Gabe eines homöopathischen Mittels wird dieser Prozess unterstützt und erleichtert.
Sobald der Patient die Veränderungen in sein Leben integriert hat, können die Symptome verschwinden .

 

 

"Für den Menschen ist nur die Wahrheit wirklich von Bedeutung, zu welcher er selbst gelangt ist." *



Vitale Ernährung

 

 Was kann ich bei bestimmten Erkrankungen essen und was sollte ich meiden?

  • Was tun bei immer weiter fortschreitender Gewichtszunahme?
  • Was verstehe ich unter „Nahrung“?

 Dies und vieles mehr erörtere ich während einer individuellen Ernährungsberatung.

 

Ablauf der Beratung über 5 Termine:

1. Termin 1h:

Situationserhebung und anlegen eines Ernährungstagebuches. Das gemeinsame erarbeiten der Ernährungsumstellung. Wissensvermittlung der Zusammenhänge zwischen Nahrung und Unwohlsein, bis hin zu bestimmten Erkrankungen, die durch Fehlernährung ausgelöst und/oder verschlimmert werden.

 

2. Termin 1h:

Motivation. Was war schwierig in der vergangenen Woche?
Siehst Du einen Muster in Deinem Verhalten?
Welche Denkmuster blockieren Dich und führen Dich in die Irre?
Welche sind förderlich und lassen Dich am Ball bleiben?
Wo willst Du hin und wie möchtest Du sein, wenn alles gut für Dich läuft?

 

3. Termin 1 1/4 h:

Craniosakraltherapie/Reiki (wählbar) zur Integration der Erkenntnisse aus Termin 2.

Die Craniosakraltherapie gepaart mit dem Reiki, ist eine sehr tiefwirkende Körperarbeit zur Integration von Erkenntnissen. Sie kann Dich unterstützen und Dich durch tiefe Entspannung in einen Alpawellenzustand versetzen, in dem Du an Dein eigenes Heilwissen herankommst. Du kannst diesen Zustand immer wieder in Deiner eigenen Meditationspraxis reproduzieren.

 

4. Termin 3/4h:

Wo stehst Du jetzt? Was funktioniert? Was funktioniert nicht? Wissensvermittlung.

 

5. Termin:

Abschluss und Ausblick.
Wie machst Du weiter?
Was übernimmst Du in Deinen Alltag , wo brauchst Du noch extra Unterstützung?

 

Du erhältst einen gemeinsam erarbeiteten Ernährungsplan mit Rezepten,

so das Du gut über die anfängliche Zeit der Umstellung kommst.